Mein #1 Tipp gegen Gedankenspiralen

Kennst du das, dass dein Kopf einfach keine Ruhe gibt? ­čĄ»

Du willst einfach nur entspannen, aber bekommst deinen Kopf nicht aus? ­čśę

Ich spreche immer wieder davon, wie wichtig es f├╝r uns Human Design Projektoren ist, dass wir entspannen und Ruhe finden.

Aber das scheint fast unm├Âglich, wenn dein Kopf st├Ąndig „an“ ist, oder? ­čĄ»

ÔĆę´ŞĆ Der Grund f├╝r deine Gedankenspiralen ist ein Ungleichgewicht in deinem Nervensystem.

Wir sind es gewohnt immer in einem „Go Go Go“-State zu sein.

Und wenn du dann mal eine Pause machen willst, ist dein K├Ârper aber immer noch bereit zu Tun und zu Husteln.

Der schnellste Weg, den ich kenne, um dein Nervensystem auf Ruhe zu programmieren ist Breathwork.

Bewusste Atemtechniken, die dein Nervensystem runterfahren und deine Geheimwellen umprogrammieren.

Die 3 Bausteine eines erfolgreichen Projektors.

Leben ohne inneren Druck.

Meine Lieblings├╝bung f├╝r ein ruhiges Nervensystem

Meine Lieblings├╝bung daf├╝r ist die 4×8 Atmung.

Wie gehst du vor?

ÔťĘ Suche dir eine bequeme Position im Sitzen oder lege dich hin.

ÔťĘ Atme f├╝r 4 Takte tief in den Bauch ein .

ÔťĘ Atme f├╝r 8 Takte langsam aus.

Bevor du diese ├ťbung vergisst: Setze dich jetzt hin, schlie├če die Augen und atme 3x in diesem Rhythmus.

Wie f├╝hlst du dich jetzt? ­čĄę

F├╝r eine volle Session empfehle ich dir 3-5 Minuten mit dieser Atemtechniken zu atmen. ­čą│ÔťĘ

├ťber den Autor

Bild Jojo Hanusch